Skip to main content
Mit meiner Superkraft kann ich Menschen helfen

Mit meiner Superkraft kann ich Menschen helfen

Veröffentlicht am —

Marcel (38), Azubi zur Pflegefachkraft beim Ambulanten Pflegedienst Holzminden

Wer bin ich?

Ich bin Marcel, 38 Jahre und wohne in Grave. Ich mache eine Ausbildung zur Pflegefachkraft und befinde mich im 3. Ausbildungsjahr beim Ambulanten Pflegedienst Holzminden.

Warum habe ich mich für diesen Beruf entschieden?

Ich habe vor gut 20 Jahren eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel absolviert und in dieser Branche gearbeitet. Im Laufe der Jahre wurde mir aber zunehmend bewusst, dass der Beruf selbst mir keine Freude bereitet und am Ende die Frage aufkam, welchen Sinn das ganze hat. Somit traf ich die Entscheidung etwas völlig neues zu machen und wählte dabei den Beruf des ex. Altenpfleger. Eine Wahl, welche ich bis heute nicht bereut habe.

Was möchte ich nach der Ausbildung machen?

>Primär natürlich nahtlos weiter arbeiten. Die Branche als solche bietet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, interessant aus meinen Erfahrungen wäre da die Palliativversorgung. Wohin die Reise geht wird am Ende die Zeit zeigen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Externe Quelle. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
https://superheldenausbildung.de/infos-ueber-den-ambulanten-pflegedienst-holzminden/

Eine Auswahl von Stories
unserer Super-Azubis