backstage.AUSBILDUNG – Superhelden zeigen euch ihre (Arbeits-)Welt

Im Projekt backstage.AUSBILDUNG bekommst du exklusive Einblicke in den Berufsalltag eines oder einer Azubi. Du bekommst Unterstützung bei der Berufsorientierung, schaust hinter die Kulissen eines Betriebes in deiner Nähe und lernst einen Ausbildungsberuf praktisch kennen.

Das erwartet dich:

  • Workshops zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch
  • gemeinsame Aktionen rund um das Thema Ausbildung und Bewerbung
  • (z.B. Ausflug zur Berufsschule, Bewerbungstraining)
  • ein Mini-Praktikum im Betrieb
  • eine Idee davon, wie deine Zukunft aussehen kann

Das solltest du mitbringen:

  • Lust auf die duale Berufsausbildung
  • Offenheit für neue Erfahrungen
  • Zeit und Bereitschaft, dich mindestens fünf Mal innerhalb von vier Monaten (März bis Juni 2020) mit uns und deiner/m Azubi in deiner Freizeit zu treffen

Einen dieser Berufe kannst du kennenlernen:

Altenpfleger*in, Anlagenmechaniker*in, Bankkaufmann und -frau, Elektroniker*in, Industriemechaniker*in, Industriekaufmann und -frau, Mechatroniker*in, Medientechnolog*in, Metallbauer*in, Schilder- und Lichtreklamehersteller*in, Steuerfachangestellte*r, Technische*r Produktdesigner*in, Technische*r Systemplaner*in, Verfahrensmechaniker*in sowie Werkzeugmechaniker*in

Diese Firmen machen bei dem Projekt mit:

  • Höxter: Gebr. Becker, Ahrens Haustechnik, Konrad Reitz Ventilatoren, Gronemeyer Maschinenfabrik, Arntz Optibelt
  • Steinheim: Vereinigte Volksbank, Struck-Leuchten, Spier Fahrzeugwerk, Steuerberatung Siekendiek Ploghaus Brechmann Arning
  • Brakel: Franz Schneider Brakel (FSB)
  • Bad Driburg: Senioren-Park carpe diem

So kannst du mitmachen:

Lade dir unter folgendem Link die Anmeldeformulare herunter:

http://www.natur-und-technik.org/backstage

…such dir deinen Wunschberuf aus (und am besten auch einen Zweit- und Drittwunsch) und schick alles bis zum 23. Februar an:

per E-Mail an: n.eichhorn@kreis-hoexter.de

oder

per Post an: Kreis Höxter | z.H. Nina Eichhorn | Moltkestr. 12 | 37671 Höxter

oder

per Fax an: 05271/965-83699

Dein Kontakt bei Fragen:

Nina Eichhorn | Kommunale Koordinierungsstelle für den Übergang Schule-Beruf

n.eichhorn@kreis-hoexter.de | 05271/965-3615

Lade dir HIER den Flyer runter.